VAUDE Men's Pro Warm Pants

$170.00

  • 100% Other Fibers
  • Imported
  • Elastic closure
  • Machine Wash
  • #N/A
  • Brushed stretch inserts at knee

Brands:

Visit the VAUDE Store

Product Code:

B07BNT532S

Availability:

In Stock

Your professional training partner in temperatures that dip below zero! These warm, cycling bib pants with an ergonomic cut will impress the beepers out of you with a combination of 100% windproof material on the upper and lower leg, and soft Volta material varying in thickness and stretch on the knees and hips. Soft, warm Volta material at the back also ensures maximum breathability. Optimal saddle comfort is a given with the high quality Pro Carbon Chamois.


Product details
  • Package Dimensions : 14.17 x 9.29 x 1.97 inches; 12.59 Ounces
  • Item model number : 04817
  • Department : Mens
  • Date First Available : November 29, 2013
  • Manufacturer : VAUDE Sport GmbH & Co. KG-FOB DEHAM
  • ASIN : B00CV123GK

Ein Super Hose für die Wintermonate
Wir haben auch ein Vaude Modell eine Stufe darunter - mit Windstopper nur am Knie.
Dieses Model besteht im weiten Teilen aus Windstoppermaterial und ist entsprechend für noch kühlere Temparturen im Einsatz. Bereich bei mir 6 bis 3 Grad, das passt in deutschen Wintern sehr oft.
Zudem sind die Windstopperflächen auch etwas wasserdichter, so daß auch leichter Regen oder Schneefall kein Problem ist.
Der Reissverschluß am Oberteil (Brust) ist super, auf die Reissverschlüsse an den Beinen könnte ich verzichten. Das gibt manchmal Probleme mit Winter-radschuhen die höher sind - es drückt ggf. der Zipper im Schuh. Bei dieser Hose ist das Problem aber zu vernachlässigen.
Das Polster ist angenehm, wie lange es durchhält wird sich zeigen.
Andere Bewertungen über Windstopperhosen beklagen, daß die nicht so super geschmeidig sind. Das ist normal und stofftechnisch bedingt. Entweder Windstopper und für ruppigere Temparaturen geeignet oder "Flauschfeeling", aber dann nur mit zusätzlicher Unterwäsche. Beides zusammen geht nicht.
Für eine Windstopperhose ist der Tragekomfort hier überdurchschnittlich komfortabel. Für den etwas zu großen Bauch kann die Hose nichts (am Bauch ist allerdings auch kein Windstopper mehr ;-) )

Ergänzung: Nach inzwischen vielen Einsärtzen bei sonnigem, trübem, kühlem, und/oder feuchten und/oder windigem Wetter bleiben die 5 Sterne voll erhalten. Der Temperaturbereich ging inzwischen mehrmals auch unter 3 Grad bis Null Grad und die Hose ist hierfür bei einer bis max. 1,5 Stunden Fahrt für mich voll geeignet.

Hose ist bequem, hat ein gutes Sitzpolster. Ist bei Plusgraden ausreichend warm.
Vor allem kann man sie gut anziehen, dank der Reißverschlüsse.
Habe die Hose in XL bestellt - bin 180cm groß, wiege 90 kg - paßt bequem. Eventuell würde auch Large passen, aber dann wäre sie hauteng.

Die Hose ist etwas eng geschnitten. Mit meiner ausgeprägten Beinmuskulatur komme ich daher nur schwer in die Hose.

Sie hält sehr warm, weshalb sie für Temperaturen unter 5°C bis unter den Gefrierpunkt geeignet ist. Bei über 10°C hingegen kommt man damit zu sehr ins Schwitzen.

Im Regen verhält sie sich sehr gut. Das Obermaterial ist stark Wasserabweisend. Dennoch wird der Schweiß durch das Innenmaterial gut vom Körper abtransportiert. Die Hose ist dabei in mehrere Sektionen eingeteilt die aus unterschiedlichen Materialien und Schichtstärken bestehen. Vaude hat hier mit sehr viel Liebe zu Details gearbeitet.

Zwar kann man die Knie tatsächlich etwas schwerer abwinkeln als bei anderen Winterhosen, dies liegt aber an der guten Fütterung, was allerdings nicht störend ist und meiner Meinung nach auch ein sehr guter Kompromiss, denn besonders die Knie sollten nicht zu sehr auskühlen.

Auch das SItzpad besteht aus mehreren Zonen mit unterschiedlichen Schichtstärken. Dadurch bietet die Hose auch auf dem Rennrad einen hohen Sitzkomfort.

Mein perfekter begleiter durch den Winter 2017/18

Sitzt gut,
hält warm.
bei -5°C helfen Knielinge unter der Hose um diese wärmer zu halten.

Nächsten Winter gibts die Hose als Zweitersatz nochmal dazu.

Habe die Hose jetzt seit ein paar Tagen regelmäßiger in Einsatz. Die Größe passt wie von bisherigen Radhosen/Trikots gewohnt. Die Hose läßt sich wegen der Reisverschlüsse am den Füßen leicht überstreifen. An den Beinen ist die Hose sehr eng geschnitten und läßt sich nicht so leicht dehnen wie leichte Sommer-Radhosen, aber man findet hinein und nach kurzer Zeit erarbeitet sich die Hose dann den Platz den sie haben will. Bisher trug ich die Hose (mangels kälterer Temperaturen) bis knapp unter 5°C und hatte bei 30min Fahrstrecke ausreichend Schutz gegen Kälte, Wind und auch leichten Regen. Mal schaun wie weit diese Hose reicht und was man dann an Stoff/Plaste anschaffen muss wenns richtig kalt wird.